#insideANTELOPE - 6 Fragen an David

6 Fragen an unseren Senior Usability Researcher

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet Ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter von ANTELOPE.CLUB erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!

#insideANTELOPE - 6 Fragen an Simon

6 Fragen an Simon, unseren Marketing Praktikanten

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet Ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter von ANTELOPE.CLUB erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!

#insideANTELOPE - 6 Fragen an Zsolt

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet Ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter von ANTELOPE.CLUB erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!
Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet Ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter von ANTELOPE.CLUB erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!
Philipp hat sich das unglaubliche Ziel gesetzt am 13. August diesen Jahres beim Ironman in Hamburg durchs Ziel zu gehen (es sei denn, es regnet, dann lieber nicht). Aber er hat nicht schon letztes Jahr oder gar vor einigen Jahren mit dem Training begonnen, sondern erst jetzt! Mit knapp einem halben Jahr Vorbereitungszeit möchte Philipp also 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und abschließend einen Marathon laufen - am Stück! Unfassbar.
Vor gut vier Wochen waren wir bei iq-athletik zur Leistungsdiagnostik. Daraufhin hieß es für Patrick die neuen Erkenntnisse mit Philipp zu besprechen und möglichst effizient in seinen Alltag zu übernehmen.

#insideANTELOPE - 6 Fragen an Vincent

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet Ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter von ANTELOPE.CLUB erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!

#insideANTELOPE - 6 Fragen an Louis

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter des ANTELOPE.CLUBs erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!
Deutsches Start-Up-Unternehmen für leistungssteigernde Sportbekleidung wurde für das StartX-Programm in den USA ausgewählt.
ANTELOPE entwickelt als erstes Unternehmen weltweit innovative leistungssteigernde Sportbekleidung mit elektrischer Muskelstimulation (EMS), die eine zusätzliche Unterstützung für den Muskelaufbau bietet. Im Juni diesen Jahres beginnt das Unternehmen seine Reise als Mitglied des weltweit bekannten Stanford's StartX Accelerator Programms.
StartX ist eine gemeinnützige Organisation, die die besten Start-Up-Unternehmen weltweit auswählt und deren Entwicklung durch ihre Mentorschaft, Bildung und programmorientierte Förderung beschleunigt. Das Bewerbungsverfahren steht allen Unternehmen offen.
Michael Göhner ist ein deutscher Profi Triathlet, der in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz gelistet ist. Michael ist mehrfacher Deutscher Meister Wintertriathlon sowie Deutscher Meister im Duathlon.

#insideANTELOPE - 6 Fragen an Philipp

Ihr wollt die Menschen hinter ANTELOPE kennen lernen?

Dann achtet in unseren Blogposts auf unseren Hashtag #insideANTELOPE - unter diesem werdet ihr immer wieder neue Geschichten und Infos über die Mitarbeiter des ANTELOPE.CLUBs erfahren. Zusätzlich wird jede Woche ein Steckbrief über einen Mitarbeiter auf unserem Blog veröffentlicht. Also bleibt dabei!

Hat die ANTELOPE.TECHWEAR genug Power?

Um dies herauszufinden haben wir ein Interview mit Karsten - einem EMS Trainer, der schon über 1.000 EMS-Trainings begleitet hat - geführt und einige spannende Antworten erhalten!
Name: Karsten Schröder
Alter: 36 Jahre
Sport in der Freizeit: Ich mache Kraftsport
Was machst Du ansonsten gerne in Deiner Freizeit? Ich bin eigentlich ein ziemlicher Nerd, mich interessieren Tontechnik, Videospiele, Filme gucken und ich unternehme gerne etwas mit meinen Freunden.
Name: Karsten Schröder
Jeden Morgen einen Smoothie und somit ein guter Start in den Tag? Der richtige Smoothie kann dem Körper wichtige Mikronährstoffe liefern, aber Vorsicht: Einen Detox-Smoothie sollte man als Nahrungsergänzung zum EMS Training, nicht als Ernährungs-Grundlage ansehen!
Zwei, drei Klicks und schon ist der fancy Smoothie zusammengestellt — ziemlich teuer, aber wenns um die Gesundheit geht, sollte man ja nicht sparen. Ausserdem wirds ein cooler Facebook-Post: "Heute gehts los! #Detox".
1 von 2